dcsimg Skip to main content

Marine – Schleiflösungen für Boote und Yachten

Die Anforderungen an Werkstoffe für Schiffe, Boote und Yachten stehen im stetigen technologischen Wandel und kennen keine Grenzen. Höchste Ansprüche werden nicht nur an Hersteller von Originalbauteilen gestellt, sondern stellen die ganze Industrie immer wieder vor neue Herausforderungen.

Für die Marine-Industrie stellen wir mit optimal abgestimmten Schleifmitteln perfekte Oberflächen sicher. Faserverbundwerkstoffe sind leichter, fester, dabei dehnbarer, präziser, sicherer und wirtschaftlicher. Und sie sind im modernen Bootsbau die erste Wahl.

Die Einsatzmöglichkeiten von Faserverbundwerkstoffen sind enorm vielseitig und wachsen stetig weiter unter anderem durch das Einsparpotential von Energie durch leichte Materialien. Die Oberflächen und somit die Schleifmittel bestimmen dabei im Wesentlichen die Funktionalität. Kanten werden geschnitten oder entgratet und Oberflächen geschliffen. Hinsichtlich der Kräftelinie, Funktionalität, Veredelung und Beschichtung oder des Aussehens von Booten werden damit die besten Voraussetzungen geschaffen. Ausserdem sind Faserverbundwerkstoffe hochbeständig und unanfällig gegen Verwitterung, Verrottung und Fäulnis und in dieser Beziehung Stahl und Holz überlegen.

Die Vorzüge von Faserverbundwerkstoffen werden durch den massgeschneiderten Schleifprozess optimal unterstützt und können je nach Anforderung – Flexibilität oder Steifigkeit – eingesetzt werden. Sie liegen unter anderem auch in hoch integrativen Gestaltungsmöglichkeiten, in der dynamischen Belastbarkeit, im niedrigen Ausdehnungskoeffizienten, in der guten Rohstoffbasis, im geringen Investitionsbedarf, aber auch in den unproblematischen Reparaturmöglichkeiten.